Zum Hauptinhalt springen

Schifffahrtskontrolle Oberrieden5 Millimeter zu klein – Bootsbesitzer muss Nummernschild wechseln

Max Brupbacher hat ein kleines Boot auf dem Zürichsee. Nun hat die Schifffahrtskontrolle festgestellt, dass sein Nummernschild zu klein ist – nach 22 Jahren.

Die Schifffahrtskontrolle hat die Grösse des Kontrollschilds von Max Brupbachers Boot beanstandet. Nun muss er das Schild wechseln – nachdem er 22 Jahre lang damit gefahren ist.
Die Schifffahrtskontrolle hat die Grösse des Kontrollschilds von Max Brupbachers Boot beanstandet. Nun muss er das Schild wechseln – nachdem er 22 Jahre lang damit gefahren ist.
Foto: Michael Trost

Max Brupbacher hat nicht schlecht gestaunt. Zum siebten oder achten Mal hat er sein Boot vorgeführt. Er weiss es nicht mehr so genau. «Das Boot gehört mir seit 22 Jahren, alle drei Jahre muss ich es vorführen.» In all den Jahren sei nie etwas beanstandet worden.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.