Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

6 Fragen und Antworten zu Doris Leuthards Rücktrittsankündigung

1. Bundespräsidentin Doris Leuthard (CVP) sagt heute in mehreren Interviews, dass für sie spätestens Ende 2019 Schluss sei im Bundesrat. Was bezweckt sie mit einer solchen Aussage?

Doris Leuthard deutete in der Vergangenheit einen Rücktritt an. Jetzt macht sie es explizit.

2. Wie ungewöhnlich ist so ein Rücktritt in Raten?

3. Zeichnen sich innerhalb der CVP schon mögliche Kandidatinnen und Kandidaten für eine Nachfolge ab?

4. Welchen Einfluss hat Leuthards Ankündigung auf die Ersatzwahl für Didier Burkhalter (FDP)?

Leuthards Rücktrittsankündigung hat keinen unmittelbaren Einfluss auf die kommende Ersatzwahl.

5. Setzt Leuthards Aussage Bundesrat Johann Schneider-Ammann (FDP) unter Druck?

6. Jetzt ist klar: Spätestens Ende 2019 wird das wichtige Umwelt- Verkehrs- und Energiedepartement (Uvek) frei. Hat das Auswirkungen auf die Ressortverteilung im Bundesrat, wenn die Burkhalter-Nachfolge geregelt ist?