Flugverkehr

Airbus verbucht Grossauftrag aus den Philippinen

Manila/Paris Der europäische Flugzeughersteller Airbus hat auf den Philippinen einen Grossauftrag an Land gezogen.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Die Fluggesellschaft Philippine Airlines hat nach eigenen Angaben vom Dienstag bei der EADS-Tochter 54 Maschinen bestellt.

Das Auftragsvolumen belaufe sich auf sieben Milliarden Dollar. Die Bestellung umfasse zehn Maschinen des Langstrecken-Modells A330- 300s sowie 44 Flugzeuge aus der A321-Familie, erklärte Philippine Airlines.

Erstellt: 28.08.2012, 05:26 Uhr

Blogs

Von Kopf bis Fuss Schwanger dank Zyklus-App?

Mamablog Zu jung fürs Brett? Blödsinn!

Newsletter

Der ideale Start in den Tag

Sonntags bis freitags ab 7 Uhr die besten Beiträge aus der Redaktion.
Newsletter «Der Morgen» jetzt abonnieren.

Die Welt in Bildern

Ihr Kopf ist so gross wie das Junge: Das Nashhorn Baby Kiano steht im Zoo von Erfurt neben seiner Mutter. (15. Januar 2019)
(Bild: Martin Schutt) Mehr...