Fussball

Bandscheibenvorfall bei Eggimann

Der frühere Schweizer Internationale Mario Eggimann zieht sich einen Bandscheibenvorfall im Bereich der Halswirbelsäule zu. Der 32-Jährige wird rund zwei Monate pausieren müssen.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

"Diese Diagnose war im ersten Moment natürlich ein kleiner Schock für mich, aber es bringt nichts, damit zu hadern", wird der frühere Schweizer Internationale auf der Vereins-Homepage von Union Berlin zitiert. Der Bandscheibenvorfall wird konservativ behandelt. Bei normalem Heilungsverlauf dürfte Eggimann diesmal sechs bis acht Wochen ausfallen. Der Abwehrmann hat für Union Berlin (derzeit Tabellenzweiter) bisher in der 2. Bundesliga drei Partien absolviert.

Erstellt: 04.09.2013, 16:23 Uhr

Weiterbildung

Gamen in der Schule

Die Schule bereitet Kinder auf die Arbeitswelt vor. Das Rüstzeug soll auch spielerisch vermittelt werden.

Blogs

Mamablog Dumm, dümmer, Kita-Kind?

Wettermacher Liebe Holzöfeler...

Die Welt in Bildern

Sie bringen Licht ins Dunkel: Die Angestellten einer Werkstatt in Tuntou, China, fertigen Laternen in Handarbeit. Diese werden als Dekoration für das chinesische Neujahrsfest dienen, das Anfang Februar stattfindet. (Januar 2019)
(Bild: Roman Pilipey/EPA) Mehr...