England

Chelsea fordert Liverpool im FA-Cup-Final

Chelsea schafft den Einzug in den Final des FA-Cups.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Die "Blues" setzten sich im Wembley-Stadion gegen den Londoner Stadtrivalen Tottenham Hotspur mit 5:1 durch und treffen nun im Final am 5. Mai auf Liverpool. Die "Reds" hatten bereits am Samstag gegen Everton mit 2:1 gewonnen.

Die Treffer für Chelsea, das eine gelungene Generalprobe für das Halbfinal-Hinspiel in der Champions League am Mittwoch gegen den FC Barcelona ablieferte, erzielten Drogba (43.), Mata (49.), Ramires (77.), Lampard (81.) und Malouda (94.). Das Ehrentor der Spurs gelang Bale (56.).

Erstellt: 15.04.2012, 21:04 Uhr

Blogs

Sweet Home Die Mittsommer-Party kann steigen

Michèle & Friends Unsere ungelebten Leben

Die Welt in Bildern

Spiel zwischen Mauern: Palästinensische Buben spielen in einem verlassenen Gebäude in Gaza Stadt. (21.Juni 2018)
(Bild: Mohammed Salem) Mehr...