Deutschland

Derdiyoks Klub blamiert sich bei Regionalligisten

So hatte sich Eren Derdiyok seinen ersten Ernstkampf für Hoffenheim gewiss nicht vorgestellt. "1899" kassierte in der 1. Cup-Hauptrunde beim Viertligisten Berliner AK eine vernichtende 0:4-Niederlage.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Die Vorentscheidung zugunsten des Berliner Athletik Klubs fiel vor 1468 Zuschauern schon in der ersten Hälfte, als der Gastgeber drei Treffer vorlegte und die Hoffenheimer Abwehr dabei ein ums andere Mal mit einfachen Spielzügen aushebelte. Kurz nach dem Wechsel passte sich dann auch Tim Wiese dem Niveau seiner Vorderleute an und nahm den Seinen jegliche Hoffnung. Ein Abstoss des Keepers landete beim gegnerischen Stürmer Metin Cekmak, der unbedrängt auf Wiese losziehen und vollstrecken konnte.

Hoffenheims Trainer Markus Babbel, zwischen 2010 und 2011 Trainer bei Hertha BSC, war angesichts der faktischen sportlichen Bankrotterklärung nicht zu beneiden. Der ehemalige Nationalmannschafts-Verteidiger wollte aber seine missglückte Rückkehr in die Hauptstadt nicht schönreden.

Erfolgreich startete dagegen Granit Xhaka ins Abenteuer Deutschland. Beim 2:0-Derbysieg gegen den Drittligisten Alemannia Aachen spielte der ehemalige Basler im Team von Lucien Favre durch. Die im letzten Jahr so überraschenden "Fohlen" taten sich aber vor mehr als 30'000 Zuschauern gegen die aufsässigen Aachener schwer und machten die Differenz erst in den letzten zwanzig Minuten.

Aus der Bundesliga strauchelte auch Greuther Fürth. Der Aufsteiger, in der letzten Saison noch Halbfinalist im Cup, unterlag bei den Kickers Offenbach (3.) mit 0:2.

Deutscher Cup. 1. Hauptrunde: Oberneuland Bremen (Regionalliga/4. Division) - Borussia Dortmund (TV) 0:3. Victoria Hamburg (4.) - SC Freiburg 1:2. Falkensee-Finkenkrug (6.) - VfB Stuttgart 0:5. Alemannia Aachen (3.) - Borussia Mönchengladbach (mit Granit Xhaka) 0:2. Carl Zeiss Jena (4.) - Bayer Leverkusen 0:4. Berliner AK (4.) - Hoffenheim (mit Eren Derdiyok) 4:0. Schöneberg (6.) - Wolfsburg (mit Rodriguez und Hitz, ohne Benaglio) 0:5. Kickers Offenbach (3.) - Greuther Fürth 2:0.

Erstellt: 18.08.2012, 22:37 Uhr

Werbung

Weiterbildung

Ausbildung & Weiterbildung Finden Sie die passende Weiterbildung Technischer Kaufmann, Deutsch lernen, Coaching Ausbildung, Präsentationstechnik, Persönlichkeitsentwicklung

Blogs

Sweet Home So richten Sie geschickter ein

Tingler Neuer Name, neues Glück

Weiterbildung

Banken umwerben Frauen

Weltweit steigt das Privatvermögen von Frauen. Banken zeigen, wie dieses gewinnbringend anzulegen ist.

Die Welt in Bildern

Volle Lippen: Indische Künstler verkleiden sich während des Dussehra Fests in Bhopal als Gottheit Hanuman. (19.Oktober 2018)
(Bild: Sanjeev Gupta/EPA) Mehr...