Fussball

FCB-Stocker am linken Fuss verletzt

Den FC Basel bangt vor dem Halbfinal-Hinspiel in der Europa League gegen Chelsea um Valentin Stocker. Der 24-Jährige brach das Abschlusstraining verletzt ab, sein Einsatz heute ist fraglich.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Das Malheur passierte kurz nach Trainingsbeginn, als Valentin Stocker beim Aufwärmspiel in den Pfosten krachte und dabei den linken Fuss übertrat. Nachdem der Knöchel des Schweizer Internationalen einbandagiert worden war, nahm er das Training noch einmal auf, brach das Unterfangen aber nach wenigen Minuten wieder ab. Entwarnung konnte Trainer Murat Yakin später nicht geben, dennoch ist er überzeugt, dass Stocker heute auflaufen wird. "Ein solches Spiel lässt er sich wohl kaum entgehen."

Erstellt: 24.04.2013, 20:58 Uhr

Blogs

Geldblog So investieren Sie günstig in saubere Energie

Mamablog Hört mir auf mit dem Bauchgefühl!

Weiterbildung

Gamen in der Schule

Die Schule bereitet Kinder auf die Arbeitswelt vor. Das Rüstzeug soll auch spielerisch vermittelt werden.

Die Welt in Bildern

Sie bringen Licht ins Dunkel: Die Angestellten einer Werkstatt in Tuntou, China, fertigen Laternen in Handarbeit. Diese werden als Dekoration für das chinesische Neujahrsfest dienen, das Anfang Februar stattfindet. (Januar 2019)
(Bild: Roman Pilipey/EPA) Mehr...