Fussball

FCZ gibt Di Gregorio und Mariani Profivertrag

Der FC Zürich stattet seine Eigengewächse Davide Mariani (22) und Leandro Di Gregorio (21) mit einem Profivertrag bis Sommer 2016 aus.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Der Mittelfeldspieler Mariani gehörte bereits in der abgelaufenen Saison dem Kader der 1. Mannschaft an und kam zu 16 Einsätzen in der Super League. Der rechte Aussenverteidiger Di Gregorio stösst mit dem Trainingsstart am 17. Juni 2013 zum Fanionteam.

Erstellt: 04.06.2013, 11:56 Uhr

Weiterbildung

Banken umwerben Frauen

Weltweit steigt das Privatvermögen von Frauen. Banken zeigen, wie dieses gewinnbringend anzulegen ist.

Blogs

Outdoor Der Boulder-Slang – von Arête bis Undercling

Sweet Home Zeitreise im Zickzack

Die Welt in Bildern

Nacktbaden: TeilnehmerInnen des Dark Mofo Sommersonnenwenden Nackschwimmens stürzen sich in den Fluss Derwent im australischen Hobart. (22.Juni 2018)
(Bild: Rob Blakers/EPA) Mehr...