Fussball

FCZ gibt Di Gregorio und Mariani Profivertrag

Der FC Zürich stattet seine Eigengewächse Davide Mariani (22) und Leandro Di Gregorio (21) mit einem Profivertrag bis Sommer 2016 aus.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Der Mittelfeldspieler Mariani gehörte bereits in der abgelaufenen Saison dem Kader der 1. Mannschaft an und kam zu 16 Einsätzen in der Super League. Der rechte Aussenverteidiger Di Gregorio stösst mit dem Trainingsstart am 17. Juni 2013 zum Fanionteam.

Erstellt: 04.06.2013, 11:56 Uhr

Newsletter

Der ideale Start in den Tag

Sonntags bis freitags ab 7 Uhr die besten Beiträge aus der Redaktion.
Newsletter «Der Morgen» jetzt abonnieren.

Blogs

Mamablog Crashkurs für Eltern

Politblog Arnold Koller und der Zuchtziegenbock

Die Welt in Bildern

Kampf gegen Rassismus: Ein Demonstrant protestiert gegen die Kundgebung «Liberty of Death», eine Versammlung von Rechtskonservativen vor der Seattle City Hall in Seattle, Washington. (18. August 2018)
(Bild: Karen Ducey/AFP/Getty) Mehr...