Fünf Jugendliche überfallen Restaurant

In Adliswil wurde am frühen Mittwochmorgen ein Restaurant von fünf jugendlichen Räubern überfallen. Ihre Beute: 700 Franken.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Kurz vor 3 Uhr morgens marschierten die Jugendlichen ins Lokal an der Florastrasse, wie die Kantonspolizei mitteilte. Einer bedrohte den allein anwesenden 21-jährigen Kellner mit einem Messer und forderte die Herausgabe von Bargeld. Nachdem sie 700 Franken erhalten hatten, nahmen die schätzungsweise 15- bis 17-jährigen Teenager Reissaus. Die Polizei hat eine Fahndung gegen die jugendlichen Räuber eingeleitet.

(tif/sda)

Erstellt: 01.10.2008, 12:07 Uhr

Service

Für Selbstständige und KMU

Tragen Sie Ihre Firma im neuen Marktplatz des Tages-Anzeigers ein.

Blogs

Mamablog Bye, mein Grosser

Blog Mag Facetime überall?

Die Welt in Bildern

Die Ruhe weg: EIn Blauschaf betrachtet den Betrachter im Uoo von Moskau, Russland. (17. August 2017)
(Bild: Yuri Kochetkov/EPA) Mehr...