Fussball

Ianu beschert Wohlen Auswärtserfolg

In der Challenge League feiert der FC Wohlen einen wichtigen Sieg im Abstiegskampf. Die Aargauer bezwangen auswärts Vaduz mit 2:1. Das Siegtor erzielte der frühere Super-League-Profi Cristian Ianu.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Dank diesem "Dreier" ist Wohlen bis auf einen Punkt an die Liechtensteiner herangerückt. Das Team aus dem Freiamt hat sich praktisch allen Abstiegssorgen entledigt. Der letzte Platz ist für Locarno reserviert.

Resultate vom Samstag: Chiasso - Biel 2:0 (1:0). Vaduz - Wohlen 1:2 (1:1).

Chiasso - Biel 2:0 (1:0). - Comunale. - 420 Zuschauer. - SR Superczynski. - Tore: 27. Pimenta 1:0. 93. Becchio 2:0. - Bemerkungen: 35. Lattenschuss von Pimenta. 70. Pfostenschuss von Manière (Biel). 90. Pfostenschuss von Pimenta.

Vaduz - Wohlen 1:2 (1:1). - Rheinpark. - 712 Zuschauer. - SR Schnyder. - Tore: 25. Gaspar 0:1. 43. Abegglen 1:1. 64. Ianu 1:2. - Bemerkungen: 31. Lattenschuss von Tighazoui (Vaduz). 57. Pfostenschuss von Tighazoui. 91. Latten-Kopfball von Bader (Vaduz).

Rangliste: 1. Aarau 52. 2. Bellinzona 48. 3. Winterthur 43. 4. Wil 42. 5. Chiasso 36. 6. Biel 30. 7. Lugano 29. 8. Vaduz 29. 9. Wohlen 28. 10. Locarno 13.

Erstellt: 06.04.2013, 19:52 Uhr

Weiterbildung

Banken umwerben Frauen

Weltweit steigt das Privatvermögen von Frauen. Banken zeigen, wie dieses gewinnbringend anzulegen ist.

Blogs

Sweet Home Kein Platz ist keine Ausrede

Tingler Nicht wirklich, oder?

Die Welt in Bildern

Nacktbaden: TeilnehmerInnen des Dark Mofo Sommersonnenwenden Nackschwimmens stürzen sich in den Fluss Derwent im australischen Hobart. (22.Juni 2018)
(Bild: Rob Blakers/EPA) Mehr...