Schuldenkrise

Juncker schliesst Euro-Austritt Griechenlands aus

Wien Eurogruppen-Chef Jean-Claude Juncker schliesst einen Austritt Griechenlands aus der Eurozone aus.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

«Es wird nicht passieren. Es sei denn, Griechenland verletzt alle Auflagen und hielte sich an keine Vereinbarung», sagte Juncker in einem am Samstag veröffentlichten Interview der «Tiroler Tageszeitung».

Er gehe davon aus, «dass Griechenland versuchen wird, seine Anstrengungen zu verdoppeln und die gesteckten Ziele zu erreichen». Daher gebe es keinen Anlass zur Annahme, «dass dieses Ausstiegsszenario relevant werden kann». Einen griechischen Euro- Austritt hält Juncker für «technisch gestaltbar», politisch jedoch nicht.

Erstellt: 18.08.2012, 12:10 Uhr

Service

Ihre Spasskarte

Mit Ihrer Carte Blanche von diversen Vergünstigungen profitieren.

Blogs

History Reloaded 30 Jahre Winter nach dem Prager Frühling

Michèle & Friends Wenn Spiegel überflüssig werden

Weiterbildung

Lohncheck in Pflegeberufen

Qualifiziertes Pflegepersonal ist rar. Eine Pflegeinitiative setzt sich darum für höhere Löhne ein.

Die Welt in Bildern

Kampf gegen Rassismus: Ein Demonstrant protestiert gegen die Kundgebung «Liberty of Death», eine Versammlung von Rechtskonservativen vor der Seattle City Hall in Seattle, Washington. (18. August 2018)
(Bild: Karen Ducey/AFP/Getty) Mehr...