Fussball

Kuyt tritt aus Nationalteam zurück

Dirk Kuyt beendet seine Karriere in Hollands Nationalteam. Der 34-jährige Offensivspieler begründet den Entscheid damit, dass seine Einsatz-Chancen unter dem neuen Trainer Guus Hiddink minim seien.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Der Spieler von Fenerbahce Istanbul bestritt 104 Länderspiele für Holland, nahm an drei WM- und zwei EM-Endrunden teil und erzielte 24 Tore.

Erstellt: 03.10.2014, 13:37 Uhr

Weiterbildung

Gamen in der Schule

Die Schule bereitet Kinder auf die Arbeitswelt vor. Das Rüstzeug soll auch spielerisch vermittelt werden.

Weiterbildung

Banken umwerben Frauen

Weltweit steigt das Privatvermögen von Frauen. Banken zeigen, wie dieses gewinnbringend anzulegen ist.

Die Welt in Bildern

Fakelträger: Junge Ungaren ziehen in Erinnerung an die Studentenproteste von 1956 durch die Strassen von Budapest. (22. Oktober 2018)
(Bild: Szilard Koszticsak) Mehr...