Merkel oder Schulz?

Das ist die Frage am 24. September. Und der Grund für unsere Collection.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Mit den Bundestagswahlen erreicht dieses europäische Superwahljahr einen weiteren Höhepunkt. Obwohl auch die Linke, die Grünen, die Alternative für Deutschland (AfD) und die Freien Demokraten (FDP) ins Parlament in Berlin einziehen dürften – wer Kanzler wird, machen die beiden grossen Volksparteien CDU/CSU und SPD unter sich aus. Es ist ein Duell zwischen der europaweit respektierten und langjährigen Kanzlerin Angela Merkel von der Union und ihrem Herausforderer Martin Schulz, dem Sozialdemokraten, der einen Neuanfang verspricht.

Tagesanzeiger.ch/Newsnet begleiten den deutschen Wahlkampf seit Jahresbeginn mit Reportagen, Interviews, Analysen und Porträts der Kandidaten. Nun bieten wir Ihnen einen zusätzlichen Service: Die wichtigsten Beiträge zu den Bundestagswahlen, auch bereits erschienene, sammeln wir online in der Collection «Duell in Deutschland».

(Tages-Anzeiger)

Erstellt: 10.07.2017, 08:54 Uhr

Weiterbildung

Lehrstellen

Sich zu bewerben heisst für sich werben

Blogs

Sweet Home Die Farbe, die allen gefällt

Geldblog Sparer: Tiefe Zinsen führen zur Enteignung

Diese AfD-Abgeordneten sitzen im Bundestag

Eine Auswahl der AfD-Politiker, die gewählt worden sind. Mehr...

Petry zieht nicht mit der AfD in den Bundestag

Eklat an AfD-Pressekonferenz: Co-Vorsitzende Frauke Petry verlässt den Saal und bricht mit ihrer Fraktion. Mehr...

Presseschau: «Heulen ändert nichts»

Die «Süddeutsche Zeitung» spricht von einem historischen Rückschritt. Weitere Stimmen von Medien aus dem In- und Ausland. Mehr...