Fussball

Montreal gewinnt Canadian Championship

Montreal Impact gewinnt dank einem 2:2 gegen Vancouver den Final der Canadian Championship zum zweiten Mal. Für Trainer Marco Schällibaum ist es der erste Titel in Übersee.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Nach einem 0:0 im Hinspiel sicherte sich Montreal den Sieg im kanadischen Cup in einem dramatischen Spiel in Vancouver. Die heimischen Whitecaps, mit dem ex-FCZ-Spieler Alain Rochat, gingen zwei Mal in Führung, doch Hassoun Camara gelang in der 84. Minute nach einem Corner per Kopf das 2:2, das Montreal zum zweiten Mal nach 2007 die Voyageurs-Trophäe bescherte.

Die Canadian Championship wird jeweils unter den vier besten kanadischen Teams ausgetragen (derzeit Montreal, Vancouver, Toronto und Edmonton). Der Sieger ist für die CONCACAF-Champions-League qualifiziert.

Erstellt: 30.05.2013, 09:49 Uhr

Werbung

Weiterbildung

Ausbildung & Weiterbildung Finden Sie die passende Weiterbildung Technischer Kaufmann, Deutsch lernen, Coaching Ausbildung, Präsentationstechnik, Persönlichkeitsentwicklung

Blogs

Sweet Home So richten Sie geschickter ein

Tingler Neuer Name, neues Glück

Weiterbildung

Banken umwerben Frauen

Weltweit steigt das Privatvermögen von Frauen. Banken zeigen, wie dieses gewinnbringend anzulegen ist.

Die Welt in Bildern

Volle Lippen: Indische Künstler verkleiden sich während des Dussehra Fests in Bhopal als Gottheit Hanuman. (19.Oktober 2018)
(Bild: Sanjeev Gupta/EPA) Mehr...