American Football

NFL-Rekord für Quarterback Ben Roethlisberger

Ben Roethlisberger erfreut sich offensichtlich bester Form. Der Quarterback der Pittsburgh Steelers wirft zum zweiten Mal in Serie sechs Touchdown-Pässe in einem Spiel.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Beim 43:23-Sieg der Steelers gegen die Baltimore Ravens setzte Roethlisberger eine Bestmarke. Mit je drei entscheidenden Pässen pro Halbzeit über addierte 340 Yards wurde der Spielmacher mit Schweizer Wurzeln der erste Quarterback, der zwölf Touchdowns in zwei Spielen ermöglichte. Elf waren 1963 Tom Flores für Oakland und 2007 Tom Brady für New England gelungen. Roethlisberger blieb wie beim Sieg am vorletzten Wochenende gegen die Indianapolis Colts ohne Fehlwurf.

Erstellt: 03.11.2014, 07:52 Uhr

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Blogs

Sweet Home Auf Muschelsuche

Michèle & Friends 4 Tipps für Fitness mit 40

Weiterbildung

Banken umwerben Frauen

Weltweit steigt das Privatvermögen von Frauen. Banken zeigen, wie dieses gewinnbringend anzulegen ist.

Die Welt in Bildern

Gross ist die Hoffnung: In Kashmir sucht ein indisches Mädchen am letzten Tag von Navratri, einem der wichtigsten Feste im Hinduismus, nach versenkten Münzen. (17. Oktober 2018)
(Bild: EPA/Jaipal Singh) Mehr...