Basketball

Oklahoma City mit Kantersieg gegen Boston

Nach zwei Heimniederlagen kehren die Oklahoma City mit einem 110:96-Heimsieg gegen NBA-Rekordmeister Boston zum Siegen zurück. Thabo Sefolosha erzielt drei Punkte.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Zudem war der Waadtländer Defensivspezialist mit einer Plus/Minus-Bilanz von +23 der zweiterfolgreichste Spieler auf dem Parkett. Die Thunder kehrten mit dem überlegenen Sieg auf eindrückliche Art zum Erfolg zurück, nachdem sie zuletzt erstmals in dieser Saison zuhause verloren hatten - und dies gleich zweimal in Folge. Bester Skorer war für einmal nicht Superstar Kevin Durant (21 Punkte), sondern Guard Reggie Jackson mit 27. Oklahoma City führt damit die Western Conference weiterhin an.

Erstellt: 06.01.2014, 06:49 Uhr

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Blogs

Beruf + Berufung Schaumschläger in den Chefetagen

Geldblog Warum die Aussichten an der Börse düster bleiben

Weiterbildung

Banken umwerben Frauen

Weltweit steigt das Privatvermögen von Frauen. Banken zeigen, wie dieses gewinnbringend anzulegen ist.

Die Welt in Bildern

Hi Fisch! Vor Hawaii lebt dieser Haifisch Namens Deep Blue. Wer mutig ist und lange die Luft anhalten kann, darf ihn unter Wasser streicheln (15. Januar 2019).
(Bild: JuanSharks) Mehr...