Automobil

Platz 2 für Alain Menu

Alain Menu sichert sich beim Saisonauftakt der Tourenwagen-WM in Monza (It) bereits den ersten Podestplatz.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Der 48-jährige Genfer wurde im zweiten Rennen Zweiter und trug so seinen Teil zum Dreifach-Erfolg von Chevrolet bei. In der ersten Prüfung hatte es Menu zu Rang 7 gereicht. Der Franzose Yvan Muller, der Weltmeister von 2008 und der vergangenen zwei Jahre, feierte einen Doppelsieg.

Erstellt: 11.03.2012, 19:28 Uhr

Weiterbildung

Lohncheck in Pflegeberufen

Qualifiziertes Pflegepersonal ist rar. Eine Pflegeinitiative setzt sich darum für höhere Löhne ein.

Blogs

Politblog Arnold Koller und der Zuchtziegenbock

Sweet Home Richtig ankommen nach den Ferien

Die Welt in Bildern

Kampf gegen Rassismus: Ein Demonstrant protestiert gegen die Kundgebung «Liberty of Death», eine Versammlung von Rechtskonservativen vor der Seattle City Hall in Seattle, Washington. (18. August 2018)
(Bild: Karen Ducey/AFP/Getty) Mehr...