Automobil

Platz 2 für Alain Menu

Alain Menu sichert sich beim Saisonauftakt der Tourenwagen-WM in Monza (It) bereits den ersten Podestplatz.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Der 48-jährige Genfer wurde im zweiten Rennen Zweiter und trug so seinen Teil zum Dreifach-Erfolg von Chevrolet bei. In der ersten Prüfung hatte es Menu zu Rang 7 gereicht. Der Franzose Yvan Muller, der Weltmeister von 2008 und der vergangenen zwei Jahre, feierte einen Doppelsieg.

Erstellt: 11.03.2012, 19:28 Uhr

Service

Ihre Spasskarte

Mit Ihrer Carte Blanche von diversen Vergünstigungen profitieren.

Blogs

Mamablog Dumm, dümmer, Kita-Kind?

Wettermacher Liebe Holzöfeler...

Die Welt in Bildern

Sie bringen Licht ins Dunkel: Die Angestellten einer Werkstatt in Tuntou, China, fertigen Laternen in Handarbeit. Diese werden als Dekoration für das chinesische Neujahrsfest dienen, das Anfang Februar stattfindet. (Januar 2019)
(Bild: Roman Pilipey/EPA) Mehr...