Automobil

Platz 2 für Alain Menu

Alain Menu sichert sich beim Saisonauftakt der Tourenwagen-WM in Monza (It) bereits den ersten Podestplatz.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Der 48-jährige Genfer wurde im zweiten Rennen Zweiter und trug so seinen Teil zum Dreifach-Erfolg von Chevrolet bei. In der ersten Prüfung hatte es Menu zu Rang 7 gereicht. Der Franzose Yvan Muller, der Weltmeister von 2008 und der vergangenen zwei Jahre, feierte einen Doppelsieg.

Erstellt: 11.03.2012, 19:28 Uhr

Newsletter

Der ideale Start in den Tag

Sonntags bis freitags ab 7 Uhr die besten Beiträge aus der Redaktion.
Newsletter «Der Morgen» jetzt abonnieren.

Die Welt in Bildern

Wo die Toten ruhen: Anlässlich des Feiertags Eid al-Fitr besuchen Muslime den Friedhof von Nadschaf im Irak, der mit 5 Millionen begrabenen Menschen als grösster der Welt gilt. (16. Juni 2017)
(Bild: Alaa Al-Marjani ) Mehr...