Fussball

Real Madrid bleibt an der Spitze dran

Mit einem Pflichtsieg hat Real Madrid in der spanischen Fussball-Meisterschaft den Rückstand auf das Top-Duo FC Barcelona und Atletico Madrid verkürzt.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Nach dem 3:0 (0:0) am Montag über den Tabellen-18. Celta Vigo liegt der Rekordmeister jeweils fünf Punkte hinter Spitzenreiter Barcelona und dem punktgleichen Ortsrivalen Atletico zurück. Der Franzose Karim Benzema (67.) und Cristiano Ronaldo (82./92.) mit seinen Saisontoren 19 und 20 erzielten in der zweiten Halbzeit die Tore für Real. Vor der Partie gedachten Spieler und Fans Ronaldos verstorbenem portugiesischen Landsmann Eusebio.

Real Madrid - Celta Vigo 3:0 (0:0). - 65'217 Zuschauer. - Tore: 67. Benzema 1:0. 82. Cristiano Ronaldo 2:0. 90. Cristiano Ronaldo 3:0.

Rangliste: 1. FC Barcelona 18/49 (53:12). 2. Atletico Madrid 18/49 (47:11). 3. Real Madrid 18/44 (52:21). 4. Athletic Bilbao 18/33 (26:23). 5. San Sebastian 18/32 (35:23). 6. FC Sevilla 18/29 (35:29). 7. Villarreal 17/28 (27:18). 8. Valencia 18/23 (25:29). 9. Getafe 18/23 (20:30). 10. Espanyol Barcelona 18/22 (22:24). 11. Granada 18/20 (15:25). 12. Levante 18/20 (17:27). 13. Malaga 18/20 (19:23). 14. Almeria 18/19 (20:32). 15. Osasuna 18/18 (15:28). 16. Elche 18/17 (16:27). 17. Valladolid 18/16 (21:29). 18. Celta Vigo 18/16 (21:30). 19. Rayo Vallecano 17/13 (16:40). 20. Betis Sevilla 18/11 (15:36).

Erstellt: 06.01.2014, 21:13 Uhr

Blogs

Outdoor Über allen Gipfeln ist Ruh’

Geldblog Wer sein Geld liegen lässt, macht bloss Verlust

Service

Ihre Kulturkarte

Abonnieren Sie den Carte Blanche-Newsletter und verpassen Sie kein Angebot.

Die Welt in Bildern

Eine Karawane zieht durch die Strasse: In Selcuk im Westen der Türkei sind ein Viehbesitzer und sein Kamel auf dem Weg zum jährlichen Kamelringen. Der traditionelle Wettkampf existiert bereits seit 2400 Jahren (19. Januar 2019)
(Bild: Bulent Kilic) Mehr...