NLA

Reto von Arx fällt mit Hirnerschütterung aus

Reto von Arx zog sich im Meisterschaftsspiel am Dienstag gegen Zug (3:2) eine Hirnerschütterung zu, wie die Onlineausgabe der "Südostschweiz" mitteilt.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Nachdem er in der Verlängerung den Siegtreffer erzielt hatte, wurde Reto von Arx von Zugs Linus Omark am Kopf getroffen. Wie lange der 36-jährige Center ausfällt, ist offen.

Erstellt: 11.10.2012, 16:57 Uhr

Blogs

Wettermacher Kalt gegen Serbien, heiss gegen Costa Rica

History Reloaded Neuer Feminismus, alte Rollenbilder

Werbung

Weiterbildung

Ausbildung & Weiterbildung Finden Sie die passende Weiterbildung Technischer Kaufmann, Deutsch lernen, Coaching Ausbildung, Präsentationstechnik, Persönlichkeitsentwicklung

Die Welt in Bildern

Feuerball: Sonnenaufgang über Kairo. (19. Juni 2018)
(Bild: /Mohamed Abd El Ghany) Mehr...