Russland

Russland erwartet leicht höheres Wirtschaftswachstum

Moskau Die russische Regierung geht für dieses Jahr von einem leicht höheren Wirtschaftswachstum aus.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Erwartet würden 3,5 Prozent statt bislang 3,4 Prozent, sagte Vize- Wirtschaftsminister Andrej Klepatsch am Dienstag.

Hintergrund sei eine erwartete Verbesserung der Entwicklung in der zweiten Jahreshälfte. Die neue Vorhersage geht von einem Ölpreis von 109 Dollar je Barrel aus nach 115 Dollar. Russlands Wirtschaft ist stark von der Energieproduktion abhängig.

Die starken Schwankungen im Öl-Preis haben in diesem Jahr den Rubel belastet. Klepatsch erklärte, man gehe nun von einer schwächeren Landeswährung aus mit 31,3 Rubel je Dollar statt 29,2 Rubel.

Erstellt: 28.08.2012, 20:42 Uhr

Newsletter

Der ideale Start in den Tag

Sonntags bis freitags ab 7 Uhr die besten Beiträge aus der Redaktion.
Newsletter «Der Morgen» jetzt abonnieren.

Blogs

Nachspielzeit Nations League mit Delikatesse

Wettermacher Der Name der Hose

Weiterbildung

Banken umwerben Frauen

Weltweit steigt das Privatvermögen von Frauen. Banken zeigen, wie dieses gewinnbringend anzulegen ist.

Die Welt in Bildern

Heftiges Wortgefecht: Ein palästinensischer Mann und ein israelischer Soldat geraten aneinander wegen der israelischen Order, eine Schule bei Nablus zu schliessen. (15. Oktober 2018)
(Bild: Mohamad Torokman) Mehr...