Warenprüfung

SGS übernimmt Australian Radiation Services

Der Genfer Warenprüfkonzern SGS setzt seine Strategie der Übernahme kleiner Unternehmen fort und übernimmt die Australian Radiation Services (ARS).

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Das australische Unternehmen beschäftigt 20 Personen und erzielt einen Jahresumsatz von rund 6 Millionen australischen Dollar (knapp 5,8 Millionen Franken).

Gemäss Angaben der SGS vom Donnerstag ist ARS der führende Strahlenschutzspezialist in Australien. Zum Kaufpreis wurden keine Angaben gemacht.

Erstellt: 11.10.2012, 18:12 Uhr

Service

Ihre Kulturkarte

Abonnieren Sie den Carte Blanche-Newsletter und verpassen Sie kein Angebot.

Blogs

Sweet Home Best of Homestory: Ein Mann, ein Hund, ein Haus

Tingler Für immer Madge

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Die Welt in Bildern

Kampf gegen Rassismus: Ein Demonstrant protestiert gegen die Kundgebung «Liberty of Death», eine Versammlung von Rechtskonservativen vor der Seattle City Hall in Seattle, Washington. (18. August 2018)
(Bild: Karen Ducey/AFP/Getty) Mehr...