Warenprüfung

SGS übernimmt Australian Radiation Services

Der Genfer Warenprüfkonzern SGS setzt seine Strategie der Übernahme kleiner Unternehmen fort und übernimmt die Australian Radiation Services (ARS).

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Das australische Unternehmen beschäftigt 20 Personen und erzielt einen Jahresumsatz von rund 6 Millionen australischen Dollar (knapp 5,8 Millionen Franken).

Gemäss Angaben der SGS vom Donnerstag ist ARS der führende Strahlenschutzspezialist in Australien. Zum Kaufpreis wurden keine Angaben gemacht.

Erstellt: 11.10.2012, 18:12 Uhr

Weiterbildung

Banken umwerben Frauen

Weltweit steigt das Privatvermögen von Frauen. Banken zeigen, wie dieses gewinnbringend anzulegen ist.

Blogs

Sweet Home Schmuckes Flechtwerk

Mamablog Von Erstgeborenen und Nesthäkchen

Service

Ihre Kulturkarte

Abonnieren Sie den Carte Blanche-Newsletter und verpassen Sie kein Angebot.

Die Welt in Bildern

Kleiner Punk: Ein junger Buntspecht sitzt in Rafz auf einem Baumstamm. (18.Juni 2018)
(Bild: Leserbild: Peter Koch) Mehr...