Uster: Polizeikommandant tritt zurück

Der Ustermer Stadtpolizei-Kommandant René Egg tritt nach nur anderthalb Jahren im Amt zurück. Mangels Rückhalt.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Als Gründe nannte er gemäss einer Mitteilung vom Freitag den fehlenden Rückhalt in der Mannschaft.

Er habe deswegen seine Führungsphilosophie nicht verwirklichen können. Egg steht seit 20 Jahren im Dienst der Stadtpolizei Uster, im Mai 2007 übernahm er das Kommando. Er werde das Korps verlassen, sobald die Nachfolge geregelt sei, heisst es in der Medienmitteilung der Abteilung Sicherheit. (mro/sda)

Erstellt: 10.10.2008, 13:53 Uhr

Service

Für Selbstständige und KMU

Tragen Sie Ihre Firma im neuen Marktplatz des Tages-Anzeigers ein.

Blogs

Never Mind the Markets Das verflixte siebte Jahr

Mamablog Die Tage der Ehe sind gezählt

Die Welt in Bildern

Lange Nase: Tänzer zeigen eine Episode ihres Stücks vor dem Opernhaus in Sydney. (22. August)
(Bild: EPA/DAVID MOIR ) Mehr...