Fussball

Walcott zog sich Kreuzbandriss zu

Pech für Arsenals Theo Walcott: Der 24-jährige Stürmer zog sich einen Kreuzbandriss zu und fällt mehrere Monate aus.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Walcott zog sich die Verletzung am Samstag im Cupspiel gegen Stadtrivale Tottenham (2:0) zu und fehlt dem Leader in der Premier League nicht nur im Kampf um die Meisterschaft, sondern er verpasst auch die WM-Endrunde im Sommer in Brasilien. Walcott wird sich in den nächsten Tagen in London operieren lassen und fällt mindestens sechs Monate aus.

Erstellt: 06.01.2014, 21:53 Uhr

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Service

Ihre Spasskarte

Mit Ihrer Carte Blanche von diversen Vergünstigungen profitieren.

Blogs

Sweet Home Neues auf dem Menüplan

Mamablog Nicht ohne mein Handy

Die Welt in Bildern

Ihr Kopf ist so gross wie das Junge: Das Nashhorn Baby Kiano steht im Zoo von Erfurt neben seiner Mutter. (15. Januar 2019)
(Bild: Martin Schutt) Mehr...