Luftfahrt

Weniger Flugbewegungen, aber mehr Passagiere am Flughafen Zürich

Am Flughafen Zürich sind im September 2'288'264 Passagiere abgeflogen, gelandet oder umgestiegen.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Gegenüber dem September des Vorjahres entspricht dies einem Plus von 2,8 Prozent.

Gestiegen ist auch die durchschnittliche Passagierzahl pro Flugzeug. Mit 113 Gästen lag diese im vergangenen September 5,9 Prozent über jener der Vorjahresperiode. Auch bei der Fracht verzeichnet der Flughafen ein Plus, wie er am Donnerstag mitteilte: Im September wurden 34'185 Tonnen Güter abgewickelt. Dies entspricht einem Plus von 4 Prozent.

Gesunken ist hingegen die Zahl der Flugbewegungen. Gezählt wurden 23'577 Starts und Landungen, was 4 Prozent weniger sind als vor einem Jahr.

Erstellt: 11.10.2012, 18:02 Uhr

Service

Ihre Kulturkarte

Abonnieren Sie den Carte Blanche-Newsletter und verpassen Sie kein Angebot.

Blogs

History Reloaded Die willkommene Einmischung der USA

Von Kopf bis Fuss Fleisch oder nicht Fleisch – das ist hier die Frage

Die Welt in Bildern

Nacktbaden: TeilnehmerInnen des Dark Mofo Sommersonnenwenden Nackschwimmens stürzen sich in den Fluss Derwent im australischen Hobart. (22.Juni 2018)
(Bild: Rob Blakers/EPA) Mehr...