Fussball

Zwei Schweizer für die Welt-Wahl nominiert

Ehre für den Schweizer Beach Soccer Verband: Zwei Schweizer sind für die Wahl zum weltbesten Spieler und Trainer nominiert, die am 7. November in Dubai stattfinden wird.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Der 20-jährige Noël Ott steht zur Wahl als weltbester Spieler. Seine Konkurrenten sind Bruno Xavier (Brasilien) und Llorenc (Spanien). In der Kategorie weltbester Trainer schaffte es Nationalcoach Angelo Schirinzi neben Vize-Weltmeister Joaquin Alonso (Sp) und Doppel-Weltmeister Michail Lichatschew (Russ) in die engste Wahl.

Erstellt: 03.11.2014, 15:20 Uhr

Service

Ihre Kulturkarte

Abonnieren Sie den Carte Blanche-Newsletter und verpassen Sie kein Angebot.

Blogs

Mamablog Crashkurs für Eltern

Politblog Arnold Koller und der Zuchtziegenbock

Die Welt in Bildern

Kampf gegen Rassismus: Ein Demonstrant protestiert gegen die Kundgebung «Liberty of Death», eine Versammlung von Rechtskonservativen vor der Seattle City Hall in Seattle, Washington. (18. August 2018)
(Bild: Karen Ducey/AFP/Getty) Mehr...