Fussball

Zwei Schweizer für die Welt-Wahl nominiert

Ehre für den Schweizer Beach Soccer Verband: Zwei Schweizer sind für die Wahl zum weltbesten Spieler und Trainer nominiert, die am 7. November in Dubai stattfinden wird.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Der 20-jährige Noël Ott steht zur Wahl als weltbester Spieler. Seine Konkurrenten sind Bruno Xavier (Brasilien) und Llorenc (Spanien). In der Kategorie weltbester Trainer schaffte es Nationalcoach Angelo Schirinzi neben Vize-Weltmeister Joaquin Alonso (Sp) und Doppel-Weltmeister Michail Lichatschew (Russ) in die engste Wahl.

Erstellt: 03.11.2014, 15:20 Uhr

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Blogs

Sweet Home Diese Risiken lohnen sich

Tingler Endlich die richtige Wahl

Weiterbildung

Gamen in der Schule

Die Schule bereitet Kinder auf die Arbeitswelt vor. Das Rüstzeug soll auch spielerisch vermittelt werden.

Die Welt in Bildern

Hi Fisch! Dieses vor Hawaii gesichtete Hai-Weibchen hatte Ähnlichkeiten mit «Deep Blue», der als grösster bislang gesichteter Weisser Hai gilt. (15. Januar 2019).
(Bild: JuanSharks) Mehr...