Zwei Verletzte bei Autobahnunfall

Am Mittwochnachmittag sind zwei Fahrzeuge auf der Hauptstrasse H15 kollidiert. Dabei wurden zwei Personen verletzt.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Am Mittwoch kam es ca um 15.45 Uhr auf der Hauptstrasse H15 zwischen Winterthur Seen und Sennhof zu einer Kollision zwischen zwei Autos. Dabei wurden zwei Personen verletzt.

Über den Unfallhergang liegen noch keine Angaben vor.

Die Hauptstrasse H15 musste zwischen Winterthur Seen und Sennhof in beide Richtungen für längere Zeit gesperrt werden. (mbr/sda)

Erstellt: 03.09.2008, 21:08 Uhr

Service

Für Selbstständige und KMU

Tragen Sie Ihre Firma im neuen Marktplatz des Tages-Anzeigers ein.

Blogs

Mamablog Die Tage der Ehe sind gezählt

Blog Mag Das Ende der Seifenoper

Die Welt in Bildern

Lange Nase: Tänzer zeigen eine Episode ihres Stücks vor dem Opernhaus in Sydney. (22. August)
(Bild: EPA/DAVID MOIR ) Mehr...