Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Jahresergebnis 2020ABB steigert Reingewinn um 250 Prozent

Der Geschäftsbereich Industrieautomation holte mehr Aufträge herein, während die Bereiche Robotik & Fertigungsautomation, Antriebstechnik und Elektrifizierung einen Rückgang verzeichneten.

Quartalsverlust wegen Pensionskosten

SDA/step

3 Kommentare
Sortieren nach:
    Sacha Meier

    Das ist halt, wie wenn der Bauer drei Viertel seiner Kuhherde zum Schlachthof schickt. Gibt einen schönen Batzen in die Kasse - aber eben nur ein einziges Mal. Keine Bange. Sobald ABB wegen der scharfen chinesischen Konkurrenz auch die Industrieautomations- und Antriebstechniksparte verkauft haben wird, kann sich der Konzern endlich dem Geldverdienen zuwenden. Und zwar via der Tochterfirma ABB Immobilien AG. Was dem zweitgrössten Immobilienkonzern der Schweiz, der SBB Immobilien AG mit angehängtem Bahnnebengeschäft Recht ist, kann der ABB Immobilien AG ja nur billig sein.