Zum Hauptinhalt springen

Der Fall Urs Hans«Abenteuerliche Thesen»: Grüne kritisieren eigenen Kantonsrat

«Seine Thesen entbehren jeglicher wissenschaftlicher Grundlage»: Urs Hans wird von seiner eigenen Partei kritisiert.

«Die nötigen Schritte diskutieren»

48 Kommentare
    Willi Frauenfelder

    Die Faktenlage zu Covid 19 ist noch immer äusserst unklar. Dass jenen, die in einer solchen Situation einen vom Mainstream abweichenden Gedanken äussern, die Vernunft abgesprochen wird, ist für mich weitaus beängstigender als das Virus selbst.