Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Ärger wegen «Preistreiberei» – sechsmal mehr fürs Medikament

Heather Bresch reagierte prompt auf die Konkurrenz. Foto: Michael Nagle (Bloomberg)

Von 100 auf 600 Dollar

Stein des Anstosses: Der EpiPen, den viele Kinder gegen Allergien brauchen.

Preisdruck auch auf Novartis