Zum Hauptinhalt springen

Wahlkampfstart ohne SpitzenköpfeAfD bläst Kandidatenkür ab

Jörg Meuthen spricht in der Dresdener Messehalle beim Bundesparteitag der AfD zu den Delegierten.
Vor dem Parteitag hat sich Bundestags-Fraktionschefin Alice Weidel erst einmal aus dem Rennen um die Spitzenkandidatur zur Bundestagswahl verabschiedet.

Meuthen übersteht Antrag von Gegnern

Ein Antrag, ihn als Parteivorsitzenden vorzeitig abzuwählen, schaffte es nicht auf die Tagesordnung: Parteichef Jörg Meuthen.

«Statt einen aussichtslosen Kampf gegen den Klimawandel zu führen, sollten wir uns an die veränderten Bedingungen anpassen, so wie es Pflanzen und Tiere auch tun.»

Programmentwurf der AfD
6 Kommentare
    Heinrich Baur

    Schade, es wurde kein Kandidat gekürt, dabei hätte ich diesem Verein einen rechtsnationalen Schwätzer wie Bernd Höcke so sehr gewünscht, um ihren Laden endgültig an die Wand zu fahren.