Zum Hauptinhalt springen

Porträt Philipp KutterAlle reden vom Millionen-Mann

Der Zürcher Mitte-Nationalrat Philipp Kutter hat die Angewohnheit, Gesetzesvorlagen in letzter Minute
um Millionen Franken leichter oder schwerer zu machen – zuletzt das Netflix-Gesetz. Wie tickt er?

Philipp Kutter ruft die Leute zusammen, will deren Meinung hören, sagt ihnen seine.
Philipp Kutter ruft die Leute zusammen, will deren Meinung hören, sagt ihnen seine.
Foto: Raphael Moser

Er gehört nicht zu den Auffälligen im Parlament. Doch in den letzten Tagen wollten die Journalisten mit ihm und über ihn reden. Seine Kollegen wunderten sich. Warum reden alle von Philipp, was ist mit ihm?, fragte eine Nationalrätin. Hat er Corona? Gibt es einen Skandal?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.