Zum Hauptinhalt springen

Analyse zu Japans neuem PremierAlles wie gehabt – nur kommt nun das Virus hinzu

Der Besuch beim Luftwaffenstützpunkt Saitama ist für Premierminister in Japan Pflicht. Yoshihide Suga bestieg einen Militärjet, dabei kämpft er derzeit an anderer Front.

Vom Zauber eines neuen Anfangs war wenig zu spüren.

Vorreiter im Kampf gegen Klimawandel

Kritische Wissenschaftler abgelehnt

Zögerliche Corona-Politik