Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Frühere Heimstätten der ZSC LionsAls der Zürcher SC noch unter verschneiten Tannen spielte

1930: Kunsteisbahn Dolder

Vor einer beeindruckenden Kulisse zeigt sich der ZSC die ersten Jahre im Dolder.
1 / 2

1950: Hallenstadion

Hier verbringt der Zett die längste Zeit der Vereinsgeschichte: 54 Jahre spielt man im alten Hallenstadion. 
1 / 4

2004/05: Kunsteisbahn Oerlikon

Die Spieler und die temporäre Zuschauergalerie bejubeln in der eigentlichen Trainingshalle Tore und Siege.
1 / 3

2005: Hallenstadion

Prominente Eröffnung: DJ Bobo und Michel Zeiter setzen am 12. Juli 2004 zum Spatenstich für das neue Hallenstadion an.
1 / 4