Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Als es in Wimbledon bereits dunkel wurde

2005 Miami: Der gütige Fehlentscheid Gegen den spanischen Teenager hat Federer im Jahr zuvor in Miami grippegeschwächt verloren, 2005 ringt er ihn im zweiten Duell nach 0:2-Satzrückstand nieder. Dabei profitiert er vom Fehlentscheid des Linienrichters, der bei 3:4 und 0:30 im 3. Satz einen Ball von ihm fälschlicherweise gut gibt. Mit dem Sieg verlängert Federer seine Serie gewonnener Finals auf 18. Doch er weiss: Da erwächst ihm ein Rivale.Federer s. Nadal 2:6, 6:7 (4:7), 7:6 (7:5), 6:3, 6:1
1 / 10