Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Angeklagt in ChinaAls menschliches Faustpfand in Haft

Nordkorea gehört eigentlich seine Leidenschaft. Michael Spavor hielt sich nur in China auf, um in das von Kim Jong-un regierte Land einreisen zu können.

Cocktails mit Kim Jong-un

Mehr Politik als Justiz

9 Kommentare
Sortieren nach:
    GMatch

    Merkwuerdig - Kanada darf als sogenannter 'Rechtsstaat' chinesische Buerger verschleppen und in Auslieferungsrituale Richtung USA verwickeln und wenn China reagiert ist das unrechtmaessig.

    Ganz zu schweigen was der Australier Assange in Grossbritannien ueber sicher ergehen muss, seine Strafe hat er abgesessen bleibt aber im Hochsicherheits-Gefaengnis ohne Urteil eingesperrt - Alles im Auftrag der US Demokratie!

    Ekelhaft kann man da nur sagen.