Zum Hauptinhalt springen

Halbmarathon-WM in PolenAm liebsten würde Wanders die Vergangenheit kopieren

Nicht nach Wunsch geriet Julien Wanders die Bahnsaison. Aber er will es weiter probieren – und falls Tokio 2021 stattfindet, auch bei Olympia im Leichtathletik-Rund antreten.

Allein 18 Ostafrikaner am Start

Schnellster Europäer im Halbmarathon: Julien Wanders (24) versucht sich an der WM zu bestätigen.

Schlumpf in Rekordform?

2 Kommentare
    ralfkannenberg

    Platz 21 und 3.-bester Europäer - bei dem starken Feld eine klasse Leistung ! Zumal die Zeitabstände zum Platz 10 nicht so gross sind. Und mit seiner persönlichen Bestzeit wäre er sogar Gesamt-Vierter geworden. - Passt !