Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Am Schluss blieb nur die Lettenwiese für das Provisorium

Die Bauprofile zeigen es bereits: 40 Prozent der Lettenwiese werden mit dem Schulprovisorium verstellt werden, der Hartplatz bleibt erhalten.

«Grünfläche bietet uns Luft zum Atmen»

Zahlreiche Alternativen geprüft

«Bei Bauprojekten dieser Grössenordnung ist eine Quartierinfo nicht üblich.»

Marc Huber, Immobilien Stadt Zürich