Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

ZSC verliert in AmbriGrosse Anspannung und eine weitere Ohrfeige für die ZSC Lions

Von Spielbeginn an übernehmen die Leventiner gegen den ZSC das Spieldiktat. Zwar machen die Zürcher den ersten Treffer, doch die Biancoblu reagieren umgehend und ziehen davon. Trotz starker Reaktion im Schlussdrittel verlieren die Lions gegen Ambri 2:4.
Die Biancoblu drehen im Mitteldrittel das Spiel und trotzen der Reaktion der Zürcher im Schlussdrittel. Mann des Spiels ist mit seinem Hattrick Julius Nättinen.
1 / 6

Die übrigen Resultate
Trotz Reaktion verliert der ZSC in Ambri
60' Strafe gegen den ZSC
58' Tor für Ambri
57' Leeres Tor beim ZSC
57' Timeout ZSC
57' Zürich wirft alles nach vorne
55' Wick mit katastrophalem Fehlpass
53' Zürich wirft alles nach vorne
50' Der ZSC sucht den Anschlusstreffer
48' Tor für den ZSC
46' ZSC kann Überzahl nicht nutzen
43' Doppelte Überzahl für den ZSC
43' Powerplay für den ZSC
41' Ambri komplett
41' Torhüterwechsel beim ZSC
Beginn des dritten Drittels
Die weiteren Resultate im Überblick
Früher Treffer für den ZSC, starke Reaktion von Ambri
Ende des zweiten Drittels