Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Antidepressiva, Cortison und alle drei Tage Sex

1 / 17
Kennedys Beisetzung am 25. November 1963 wird zum weltweiten Medienereignis. Zusammen mit den gemeinsamen Kindern Caroline (links) und John (rechts) verabschiedet sich Jacqueline Kennedy von ihrem Ehemann.  Im Hintergrund sind Kennedys Brüder Edward (links) und Robert (rechts) zu sehen.
John F. Kennedy bei seiner Rede nach der Vereidigung zum US-Präsidenten. In der ersten Reihe im Hintergrund sitzen Vize-Präsident Lyndon B. Johnson, Kennedys Wahlkampfgegner und Vize-Präsident unter Eisenhower Richard Nixon, Senator John Sparkman aus Alabama und der ehemalige US-Präsident Harry Truman (von links).
Jacqueline Kennedy freut sich mit ihrem Ehemann.

Rückenprobleme, Darmleiden, Osteoporose

Alle drei Tage Sex - sonst Kopfschmerzen