Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Erkennung von Nacktbildern bei iOSApple will iPhones auf Kinderpornografie scannen

Jedes Foto wird geprüft: Über seinen Cloud-Dienst will Apple in Zukunft alle Bilder auf iPhones und iPads mit kinderpornographischem Material abgleichen.

Das Verfahren funktioniert praktisch fehlerfrei für Fotos – greift aber noch nicht bei Videos.

Hashes könnten auch für andere Suchen eingesetzt werden

SDA/fal

21 Kommentare
Sortieren nach:
    S. Kuster

    Der Bild Hash/ Prüfsumme muss ja sehr intelligent erstellt werden, dass ein einfaches Bearbeiten nicht ausreicht, um die Erkennung auszutricksen.

    Der nächste Schritt der "Nutzer" von Kinderpornographie wird dann sein eine App die verschlüsselt Pornographie anzeigen kann zu nutzen.

    Da wird Apple dann so etwas wie das analysieren des ganzen Bildschirms/Arbeitsspeichers anwenden müssen.