Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Mehr Fälle von Kindesmisshandlungen«Auch beschimpfen tut weh»

Anja Böni ist Fachärztin für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Mitglied der Kinderschutzgruppe des Kinderspitals Zürich. Sie sagt: «Jegliche Gewalt gegenüber einem Kind kann Schaden anrichten.»

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin