Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Auf den Spuren des Bond-Bösewichts

Nicht so böse wie «Goldfinger», dafür umso treffsicherer: Fabio Ramella, Schweizer Tontaubenschütze an den Olympischen Spielen. (26. Juli 2012)
1 / 5

«Früher hat man auf lebende Tauben gezielt»

«Ein ständiger Kampf, um über die Runden zu kommen»