Venezuela setzt Generalstaatsanwältin ab

Die umstrittene Verfassungsversammlung in Venezuela hat kurz nach ihrer Einsetzung die regierungskritische Generalstaatsanwältin Luisa Ortega entlassen.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Erstellt: 06.08.2017, 15:24 Uhr

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Die Welt in Bildern

Fakelträger: Junge Ungaren ziehen in Erinnerung an die Studentenproteste von 1956 durch die Strassen von Budapest. (22. Oktober 2018)
(Bild: Szilard Koszticsak) Mehr...