Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Am Morgen verläuft die Grenze durch den Garten

Plötzlich auf der falschen Seite des Zauns: Der 84-jährige Dato Vanishvili im Gespräch mit Journalisten vor der «administrativen Grenze» zwischen Georgien und Südossetion. Foto: AFP

Tiflis hat die Kontrolle verloren

Putin warnte «vor aggressiven Schritten»

«Ein Nato-Beitritt könnte einen schrecklichen Konflikt provozieren.»

Dmitrij Medwedjew, Russlands Ministerpräsident

Ein Mann fand ein Grenzschild in seinem Garten

Protestzug am 7. August 2018 vor der Schweizer Botschaft in Tiflis: Die Schweiz vertritt die Interessen Russlands in Georgien. Foto: Reuters / David Mdzinarishvili

1436 Klagen – in diesem Jahr

Zum Inhalt