Zum Hauptinhalt springen

20 Jahre bis lebenslang für ein paar Snickers

Hohe Strafen für geringe Vergehen gibt es in den USA immer wieder. Doch dieser Fall aus Louisiana schockiert nun selbst abgebrühte Amerikaner.

Weil er Wiederholungstäter ist, droht dem Ladendieb Jacobia Grimes eine extrem hohe Gefängnisstrafe. Foto: Courtesy Of Orleans Parish Sheriff's Office
Weil er Wiederholungstäter ist, droht dem Ladendieb Jacobia Grimes eine extrem hohe Gefängnisstrafe. Foto: Courtesy Of Orleans Parish Sheriff's Office

Weil er Schokoriegel im Wert von umgerechnet 30 Euro mitgehen liess, drohen einem Ladendieb 20 Jahre Haft. Die Nachricht sorgte dieser Tage für Aufsehen, und sie stammte nicht aus einer Diktatur, sondern aus den Vereinigten Staaten. Dort, in einem Supermarkt in New Orleans, hatte sich der Angeklagte im Dezember beim Klauen erwischen lassen; vergangene Woche erschien er vor Gericht. Die Staatsanwaltschaft drohte mit einer solch drakonischen Strafe, dass sogar dem Richter mulmig wurde. «Ist das nicht ein bisschen überzogen?», fragte er.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.