Obamas diskreter Auftritt bei Ground Zero

Nach dem Tod von Osama Bin Laden gedenkt der US-Präsident heute den Opfern von 9/11. Es ist einer seiner bisher wichtigsten TV-Auftritte. Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtete live.

(rub)

(Erstellt: 05.05.2011, 16:16 Uhr)

Artikel zum Thema

Die Ehefrau, die sich auf die Elitesoldaten stürzte

Osama Bin Laden hatte fünf Ehefrauen und über 20 Kinder. Seine jüngste Frau war bereit, für ihn zu sterben. Auch Verwandte, die zum Terroristen auf Distanz gingen, seien ihm gegenüber loyal, sagt eine Insiderin. Mehr...

«Man versucht wieder, Folter zu rechtfertigen»

Nach dem Tod Bin Ladens ist eine Debatte über Folter entbrannt. Befürworter haben Auftrieb. Dass Folter in gewissen Ländern salonfähig wurde, habe mit der Politik der Bush-Ära zu tun, sagt ein UNO-Experte. Mehr...

USA griffen Bin Laden offenbar mit Tarnkappenhelikopter an

Neue Bilder lassen vermuten: Die Navy Seals griffen den Terroristen mit lautlosen Helikoptern an. Die USA sorgen sich nun, dass die Trümmer einer zurückgelassenen Maschine in falsche Hände gelangen könnten. Mehr...

Service

Ihre Spasskarte

Mit Ihrer Carte Blanche von diversen Vergünstigungen profitieren.

Kommentare

Die Welt in Bildern

In einem Tempel in Indonesien werden Laternen für die bevorstehenden Feierlichkeiten zum neuen Jahr aufgestellt. Das Mondschein-Neujahr, in China auch als Frühlingsfest bekannt, fällt auf den 25. Januar 2020 und markiert den Beginn des Jahres der Ratte. (23. Januar 2020)
(Bild: Fully Handoko) Mehr...