Trump toppt Papst auf Twitter

US-Präsident Donald Trump ist offiziell der «Twitterer in Chief». Er hat auf dem Kurznachrichtendienst 40 Millionen Followers. Damit liegt er nun vor dem Papst.

(nxp/sda/afp)

(Erstellt: 29.09.2017, 23:02 Uhr)

Artikel zum Thema

Bericht: Weisses Haus durchsucht Mails von Trump-Beratern

Ivanka Trump und Jared Kushner haben private Mail-Konten genutzt. Jetzt hat das Weisse Haus eine interne Untersuchung eingeleitet. Mehr...

Trump fällt auf iranische Fake-News herein

Der am Wochenende gemeldete Raketentest hat wohl gar nicht stattgefunden. Jetzt spottet Irans Aussenminister über den US-Präsidenten. Mehr...

«Eine historische Steuerentlastung für das amerikanische Volk»

Donald Trump versucht es mit einer Steuerreform. Und bei «Obamacare» will er mit den Demokraten zusammenarbeiten. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Service

Für Selbstständige und KMU

Tragen Sie Ihre Firma im neuen Marktplatz des Tages-Anzeigers ein.

Die Welt in Bildern

Punktlandung: Eine russische Raumkapsel mit drei Raumfahrern der Internationalen Raumstation (ISS) an Bord landet in der Steppe von Kasachstan. Nach fünf Monaten ist die Besatzung wieder auf die Erde zurückgekehrt. (14. Dezember 2017)
(Bild: Dmitry Lovetsky) Mehr...