Zum Hauptinhalt springen

Auf dem Weg ins Niemandsland

Die Anhebung der Schuldenobergrenze hat sich zur Zerreissprobe für Barack Obama entwickelt. Dabei kann er eigentlich nur verlieren.

Die Staatsverschuldung der USA.
Die Staatsverschuldung der USA.
TA-Grafik mt / Quelle: US-Regierung

Der demokratische Abgeordnete Henry Waxman wurde neugierig: Wie das Gespräch mit dem Präsidenten über die Erhöhung der amerikanischen Verschuldungsgrenze verlaufen sei, wollte er Ende Juni von republikanischen Kollegen wissen. Barack Obama, lautete deren Bescheid, werde «einknicken». Als Waxman daraufhin den Präsidenten zur Rede stellte, reagierte Obama gereizt. Die Zweifel seiner Parteifreunde an seinem politischen Stehvermögen aber konnte er nicht ausräumen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.