Donald Trump bei der UNO US-Präsident Donald Trump hat bei seinem ersten Auftritt bei der UNO die Organisation gelobt – und dann scharf kritisiert.

Hurrikan Irma stürzt Inseln ins Chaos Die Spuren des Monstersturm in der Karibik.

Schwarzer Rauch steigt aus russischem Konsulat in San Francisco auf Einen Tag vor der Räumung des russischen Generalkonsulats in San Francisco muss die Feuerwehr ausrücken. Es handelt sich aber nicht um einen Brand.

Mit Bildung gegen die Gewalt in El Salvador In den grösseren Städten El Salvadors kontrollieren Gangs ganze Quartiere. NGOs wie die Stiftung Kinderdorf Pestalozzi versuchen mit Bildungsangeboten dagegen anzukämpfen.

Schrilles Kunst- und Musikfestival 70'000 Menschen nehmen in der Wüste Nevadas am Burning-Man-Festival teil.

Notunterkunft im Möbelhaus Flut-Flüchtlinge aus Houston übernachten in einem Möbelhaus

Flucht vor Harvey Der Sturm vertreibt die Anwohner aus der Millionenmetropole.

Die bestbezahlten Schauspieler Ihre Kassen füllen sich wie im Film.

Trump-Rally in Phoenix US-Präsident Donald Trump hat sich auf einer Grosskundgebung in Arizona verteidigt.

Trumps Rede zu Afghanistan In einer Ansprache auf dem Militärstützpunkt Fort Myer in der Nähe von Washington warnte der US-Präsident vor einem übereilten Abzug aus Afghanistan.

Willkommen im Plastikhaus Eine Ausstellung in Frankreich zeigt utopische Ferienhäuschen.

Sebastian Gorka – Top-Berater und «Alt Right»-Mann im Weissen Haus US-Präsident Donald Trump hat Rechtsnationalisten in seinem Team. Einer dieser Berater ist Sebastian Gorka.

Der US-Präsident und seine Politik Donald Trump tauscht mit Nordkorea Drohungen aus, distanziert sich nach den Charlottesville-Ereignissen zögerlich von Rechtsextremismus – und wird parodiert.

Meerjungfrau in Ausbildung Die Schülerinnen möchten sich besser fühlen, oder fitter werden.

Trumps Märchenschloss in Washington An der gleichen Strasse wie das Weisse Haus liegt Donald Trumps Luxushotel Trump International. Es ist das teuerste Haus in Washington. Und für seine Kritiker ein Symbol für die Verquickung von privatem Geschäft und öffentlichem Amt in der Ära Trump.

Jeffrey Lord schwingt die Nazi-Keule Der Trump-nahe CNN-Journalist macht mit einem Tweet von sich reden.

Bitterböse Worte gegen Trump Roger Waters teilte hart aus gegen den US-Präsidenten.

Köpferollen in atemberaubendem Tempo US-Präsident Donald Trump ist schnell – nicht nur in der Umsetzung seiner politischen Agenda.