Zum Hauptinhalt springen

Clintons «Schweizer Militärmesser»

In Huma Abedin hat Hillary Clinton eine Alleskönnerin – auch für zweifelhafte Kontakte, die das Geld fliessen lassen.

Seit 20 Jahren weicht sie nicht von Hillarys Seite: Huma Abedin. Foto: Redux/Laif
Seit 20 Jahren weicht sie nicht von Hillarys Seite: Huma Abedin. Foto: Redux/Laif

So richtig in Erscheinung trat Huma Abedin erstmals im April auf einem grobkörnigen Foto aus einem Überwachungsvideo. Es zeigte die grossgewachsene, dunkelhaarige Frau im April an der Theke eines Chipotle-Restaurants in Ohio, direkt neben einer kleineren, mit einer dunklen Sonnenbrille bewehrten Frau: Hillary Clinton.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.